Warum ist Grünes Gemüse so gesund?

FalkHinkel/ April 14, 2019/ Blog, Produkt/ 0Kommentare

5 Gründe viel Grün zu essen:

Saftiges Grün überall – im Garten, im Wald, auf der Wiese. Warum es so gesund ist, grünes Gemüse zu essen, weiß Ernährungswissenschaftlerin Barbara Bjarnason.

https://pixabay.com/de/photos/essen-salat-gurken-nahrung-tomaten-2834549/

Blattgemüse enthält besonders viel Chlorophyll, wirkt blutbildend und bringt Magnesium mit.

Grüne Gemüse enthalten, wie andere Gemüse auch, viele Ballaststoffe, die für unsere Darmgesundheit wichtig sind und für eine gute Verdauung sorgen.

Das Grün von Gemüsen wie Radieschen, Kohlrabi und Möhren ist wertvoll. Daraus ein Pesto zu machen, ist sparsam und nachhaltig!

Sie enthalten auch das wichtige Vitamin K – es ist sehr wichtig für die Festigkeit der Knochen in unserem Körper.

Blattgrün von Wildpflanzen wie Löwenzahn, Brennesseln und Brombeeren bereichert unsere Salatschüssel mit neuen Aromen und der Kraft aus der Natur.

Warum ist Gemüse Eigentlich Grün?

Ganz einfach, weil es viel Chlorophyll enthält. Der Name Chlorophyll  stammt vom griechischen Wörtern chloros (grün) und phyllon (Blatt). Es wird auch Blattgrün genannt.

Chlorophyll ist ein natürlicher Farbstoff. Er Wird von den Pflanzen gebildet, wenn sie die Photosynthese betreiben. Photosynthese ist laut Forschern des Max-Planck-Instituts der biochemisch wichtigste Prozess auf der Erde, da er die Lebens- und Nahrungsgrundlage von Tier und Mensch bildet. Ohne Photosynthese könnten Pflanzen nicht überleben. Durch das Chlorophyll absorbieren Pflanzen Lichtenergie.

Diese Lichtenergie wandeln sie in chemische Energie um. Essen Sie also grünes Gemüse, nehmen Sie Chlorophyll auf. Unter anderem auch weitere lebensnotwendige und gesundheitsfördernde Inhaltsstoffe wie VitamineNährstoffe, BallaststoffeAntioxidantien und Carotinoide.

Weitere Informationen Zum Thema Chlorophyll finden Sie auch HIER

Chlorophyll in Pulverform

Eine weitere Möglichkeit, Chlorophyll auf sehr einfache Weise zu sich zu nehmen, ist in Pulverform. Wer außerdem vorhat, sich mit hochwertigen Antioxidantien einzudecken, die Darmflora zu pflegen und seinem Säure-Basen-Haushalt in ein gesundes Gleichgewicht zu bringen, wählt ein pflanzliches Basenpulver.

Hier Gibt es viele Möglichkeiten und Produkte am Markt. Für mich habe ich Unicity Supergreen entdeckt und bin von davon zu 100% Überzeugt. Denn es hilft mir dabei meinen Körper zu entgiften, mir mehr Energie im Alltag zu geben und auch gleichzeitig meine Haut zu pflegen.

Damit nehme ich täglich um die 8 Portionen Gemüse zu mir. Das kann ich mir gar nicht leisten könnte und es auch nicht schaffenso viel zu essen. Aber durch die einfache Anwendung von Unicity Supergreen ist Genau dies möglich. Wenn auch Sie z.B. Bessere Haut möchten oder mehr Energie im Alltag überzeugen sie sich selbst und testen Sie Dieses einzigartige Produkt JETZT.

Wenn Sie Fragen haben kontaktieren sie mich einfach HIER.

Quelle: https://utopia.de/ratgeber/gruenes-gemuese-darum-ist-es-besonders-gesund/

Share this Post

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*